Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 120 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.333)
Deutschland Deutschland (21.035)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (740)
Bayern Bayern (1.063)
Berlin Berlin (815)
Brandenburg Brandenburg (327)
Bremen Bremen (149)
Hamburg Hamburg (160)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (69)
Niedersachsen Niedersachsen (626)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.810)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (167)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (163)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (475)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (163)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:29.862
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:227
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:65
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.351

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.510)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (862)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (38)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.110)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.565)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.147)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.808)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.844)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (455)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (487)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.044)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (59)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (85)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (73)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.63 Prozent
2. SPD 21.75 Prozent
3. CSU 9.26 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.10 Prozent
5. FDP 7.95 Prozent
6. DIE LINKE 7.80 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.72 Prozent
8. PIRATEN 2.10 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.96 Prozent
10. NPD 1.07 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Dienstag, dem 14. Februar 2017 von Parteien-News.de.



Alternative für Deutschland (AfD)
Deutschland: Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten!

Parteien News DE | Badische Neueste Nachrichten
Bernhard Junginger zur AfD:

Karlsruhe (ots) - Bei dem mit harten Bandagen geführten Streit zwischen rechts und extrem rechts dreht es sich vor allem um die beste Ausgangsposition für die Bundestagswahl.

Denn wenn die AfD ins große Parlament einzieht, woran es derzeit kaum einen Zweifel gibt, sind die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten zu vergeben.

Auch viele der konservativen Wähler, die sich aus Frust über Eurorettung und Asylpolitik von CDU und CSU abgewandt haben, werden nun merken, dass es im AfD-Flügelkampf vor allem um Macht und Pfründen geht.

Und nicht etwa um die konsequente Abgrenzung gegenüber antisemitischen und völkischen Ideologien, wie sie Höcke und Konsorten vertreten.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

AfD will Höcke wegen Mahnmal-Äußerungen doch ausschließen
(Youtube-Video, ZG, Standard-YouTube-Lizenz, 13.02.2017):

"Die AfD-Spitze will den umstrittenen thüringischen AfD-Landeschef Björn Höcke wegen seiner Äußerungen über das Holocaust-Mahnmal in Berlin ausschließen.

Der Bundesvorstand habe dies in einer Telefonkonferenz mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit ein Parteiausschlussverfahren beschlossen, erklärte die AfD.

Höcke hatte Mitte Januar in Dresden eine Rede gehalten, in der er kritisierte, dass sich Deutschland ein "Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat". Zudem sprach er von einer "dämlichen Bewältigungspolitik" und forderte eine "erinnerungspolitische Wende um 180 Grad". Mit seinen Äußerungen löste er bundesweit Empörung aus.

Die Entscheidung sei nach "eingehender juristischer Prüfung und politischer Bewertung" der Rede Höckes am 17. Januar in Dresden erfolgt, begründete ein AfD-Sprecher den Beschluss des Bundesvorstands. In dem nun anstehenden Verfahren werde zunächst das Landesschiedsgericht der AfD Thüringen über den beantragten Parteiausschluss entscheiden.

Höcke selbst kritisierte die Entscheidung: Er habe sie "mit Bedauern und in tiefer Sorge um die Einheit der Partei zur Kenntnis genommen", teilte er mit. "Dem Verfahren vor der parteiinternen Schiedsgerichtsbarkeit sehe ich gelassen entgegen."

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland sprach sich gegen einen Parteiausschluss aus. "Ich halte das für völlig verfehlt", sagte Gauland dem MDR. Höcke habe "an keiner Stelle die Ordnung der Partei verletzt". Der Parteivize betonte, er habe deshalb gegen einen Ausschluss gestimmt: Man solle alles vermeiden: Eine Spaltung oder Abspaltung - und "das wäre eine".

Im Netz haben sich bereits die Unterstützer von Höcke formiert. Eine Online-Petition gegen einen Ausschluss des AfD-Funktionärs wurde seit Ende Januar bereits von mehr als 4.000 Personen unterzeichnet. In der Petition heißt es: "Lieber Bundesvorstand, seien Sie keine Spalter! Seien Sie Einiger!"

Die Unterzeichner warnen, eine "weitere Spaltung der Partei wäre nicht mehr ausgeschlossen". Die AfD würde in diesem Fall ihre "bei Wahlen erfolgreichsten Landesverbände verlieren, nämlich die östlichen, deren Hoffnungsträger Björn Höcke ist".

Kurz nach der Rede in Dresden hatte der AfD-Bundesvorstand ein Verfahren gegen Höcke noch abgelehnt.

Vehement hatten sich der brandenburgische Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland, der baden-württembergische Fraktionschef Jörg Meuthen und der sachsen-anhaltische Fraktionschef Andre Poggenburg gegen einen Parteiausschluss ausgesprochen."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/104277/3559718, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Pegida - Kiel 2015 - Mehr als 10.000 Kieler gehen gegen ...

Pegida - Kiel 2015 - Mehr als 10.000 Kieler gehen gegen ...
Pegida: Dresden 2015 - Live - 23. Pegida-Demonstration ...

Pegida: Dresden 2015 - Live - 23. Pegida-Demonstration  ...
Oskar Lafontaine: Showdown mit Schröder - Die Doku [HD]

Oskar Lafontaine: Showdown mit Schröder - Die Doku [HD]

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gruene-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0 ...
DIE-LINKE-Parteivorstand-Karl-Liebknecht- ...
Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0098.J ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Umweltverbände: Bundestag stoppt gefährliches Vetorecht im Bundesnaturschutzgesetz - der Angriff auf den Meeresschutz wurde abgewehrt! (PressePortal.de, 23.06.2017 12:01:31)
Zum Plan der Bundesministerien für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Forschung:

Berlin (ots) - Nord- und Ostsee können auch in Zukunft durch das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) geschützt werden.

Mit einem Änderungsantrag der Abgeordneten der Großen Koalition aus CDU/CSU und SPD stoppte der Bundestag am 22. Juni mit großer Mehrheit den Plan der Bundesministerien für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Forschung per Vetorecht zukünftig effektive Meeresschutzmaßnahmen verhindern zu können.

Die Umweltverbände NABU, BUND, DNR, DUH, Greenpeace, Schutzstation Wattenmeer, WWF und Whale & Dolphin Conservation hatten sich intensiv für den Antr ...

 Bundestagswahl 2017: 63 Parteien und politische Vereinigungen haben bis zum Ablauf der Einreichungsfrist am 19. Juni 2017 ihre Beteiligung angezeigt! (PressePortal.de, 21.06.2017 09:01:54)
Der Bundeswahlleiter zur Beteiligung von Parteien und politischen Vereinigungen an der Bundestagswahl 2017:

Wiesbaden (ots) - Bis zum Ablauf der Einreichungsfrist am Montag, dem 19. Juni 2017, 18.00 Uhr haben 63 Parteien und politische Vereinigungen dem Bundeswahlleiter angezeigt, dass sie sich an der Bundestagswahl 2017 beteiligen wollen.

Wie der Bundeswahlleiter weiter mitteilt, ist dies für die meisten Parteien und politischen Vereinigungen Voraussetzung für die Teilnahme an der Bundestagswahl.

Nur Parteien, die im Deutschen Bundestag oder in einem Landtag seit deren letzter Wahl aufgrund eigener Wahlvorschläge ununterbrochen mit mindestens fü ...

 Beschluss des Senats und der rot-rot-grünen Koalition im Abgeordnetenhaus Berlin: Der Mindestlohn für Beschäftigte des Landes steigt auf 9 Euro! (PressePortal.de, 16.06.2017 08:01:19)
Zum Mindestlohn für Beschäftigte des Landes Berlin:

Berlin (ots) - Der Mindestlohn für alle, die für das Land Berlin arbeiten, wird voraussichtlich zum 1. Juli auf neun Euro angehoben.

Das erfuhr der rbb am Donnerstag aus Koalitionskreisen.

Bislang liegt der Mindestsatz bei 8,50 Euro. Der Senat wird voraussichtlich in der kommenden Woche die Erhöhung beschließen. Er läge damit über dem inzwischen bundesweit geltenden Satz von 8,84 Euro.

Quasi zeitgleich zu der Senatsvorlage hat die rot-rot-grüne Koalition im Abgeordnetenhaus einen Antrag beschlossen, die den Senat auffordert, den Mindestlohn anzuheben.

Außerdem soll ...

 Die Berliner Strafverfolgungsbehörden leiteten 55 Ermittlungsverfahren gegen Mitglieder der ''Identitären Bewegung'' nach deren Besetzungsaktion am Bundesjustizministerium ein! (PressePortal.de, 15.06.2017 17:01:37)
Zur Besetzungsaktion am Bundesjustizministerium:

Berlin (ots) - Nach der Aktion der rechtsextremen »Identitären Bewegung« vor dem Bundesjusitzministerium in der Hauptstadt ermitteln die Berliner Strafverfolgungsbehörden in insgesamt 55 Fällen.

Das geht aus einer unveröffentlichten Antwort der Senatsinnenverwaltung auf eine Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Anne Helm und Niklas Schrader (LINKE) hervor, über die die in Berlin erscheinende Tageszeitung »neues deutschland« (Donnerstagsausgabe) berichtet.

Demnach ermitteln die Behörden in 29 Fällen wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und der gefährlichen Körperver ...

 Sven Rebehn, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes: Der Deutsche Richterbund verlangt einen möglichst schnellen Zugriff für Fahnder auf WhatsApp-Kommunikation noch vor der Wahl! (PressePortal.de, 14.06.2017 08:01:56)
Sven Rebehn zum Zugriff für Fahnder auf WhatsApp:

Düsseldorf (ots) - Der Deutsche Richterbund hat sich hinter die Forderung der Innenminister nach einem möglichst schnellen Zugriff der Ermittler auf WhatsApp-Kommunikation gestellt.

"Es ist höchste Zeit, die Strafverfolgungsbehörden wieder auf die Höhe der Technik zu bringen", sagte Richterbund-Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Es könne nicht sein, dass Ermittler bei einem Verdacht auf eine gravierende Straftat zwar Telefongespräche abhören dürften, ,aber nicht auf die Kommunikation bei WhatsApp, Telegram oder Threema zugreifen ...

 Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin der Linken und Fraktionschefin im Bundestag, verteidigt Donald Trump: Der US-Präsident hat recht mit seiner Kritik am Exportüberschuss! (PressePortal.de, 04.06.2017 14:01:34)
Sahra Wagenknecht zu Donald Trump:

Berlin (ots) - Berlin - Die Spitzenkandidatin der Linken und Fraktionschefin im Bundestag, Sahra Wagenknecht, hat die Kritik des US-Präsidenten am deutschen Exportüberschuss verteidigt und gleichzeitig die Bundesregierung scharf attackiert.

Dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) sagte sie: "Die extremen Exportüberschüsse Deutschlands sind ein Problem. Und wenn die Regierung behauptet, ihre Politik habe damit nichts zu tun, beweist sie nur ihre ökonomische Inkompetenz."

http://www.tagesspiegel.de/politik/sahra-wagenknecht-es-sieht-so-aus-als-sei-rot-rot-gruen-tot/19890254.html

Inhaltliche Rüc ...

 Der Bundestag bestätigt LPG als wichtigen Baustein für die umweltfreundliche Mobilität: Autogas bleibt über 2018 hinaus steuervergünstigt! (PressePortal.de, 31.05.2017 17:31:47)
Zur Energiesteuerermäßigung für Autogas (LPG):

Brühl (ots) - Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags hat sich am heutigen Mittwoch auf eine Verlängerung der Energiesteuerermäßigung für Autogas (LPG) bis Ende 2022 verständigt.

Autogasnutzer können damit auch künftig von einer vergünstigten Energiesteuer profitieren.

"Die Entscheidung des Finanz-ausschusses sendet ein eindeutiges Signal, dass Autogas im Mobilitätsmarkt der Zukunft als schadstoffarmer und bezahlbarer alternativer Kraftstoff auch weiterhin eine große Bedeutung zukommen wird", kommentiert Uwe Thomsen, Geschäftsführer der Propan Rheingas GmbH & Co.KG.

Autogas ist i ...

 Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, äußert sich im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung zu Europa und den USA: Vom Bierzelt nach Europa! (PressePortal.de, 29.05.2017 17:31:54)
Angela Merkel zu Europa und den USA:

Frankfurt (ots) - Angela Merkel hat Recht:

Die Europäer können sich auf dieses Amerika nicht mehr uneingeschränkt verlassen. Sie werden nicht umhinkommen, mehr Verantwortung für sich selbst und die Welt zu übernehmen.

Das bedeutet im Wesentlichen dreierlei:

Sie müssen die liberale, westliche Ordnung gegen innere und äußere Feinde verteidigen.

Sie müssen die Verbindlichkeit internationalen Rechts und internationaler Verträge sicherstellen, etwa mit Blick auf den Pariser Welt-Klimavertrag.

Vor allem aber müssen sie die Europäische Union (EU) konsolidieren und sich ...

 Volker Beck (Grüne), Religions-Experte, rügt die Haltung der Regierung zur Ditib: Haarsträubendes Unwissen und Konsequenzlosigkeit - ''Schlampigkeit'' der Sicherheitsbehörden wird beklagt! (PressePortal.de, 25.05.2017 11:01:22)
Volker Beck zur Türkisch-Islamischen Union Ditib:

Köln (ots) - Die Grünen haben den Umgang der Bundesregierung und des Sicherheitsapparats mit der Türkisch-Islamischen Union Ditib scharf kritisiert.

Nach der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Fraktion spricht deren Religionsexperte Volker Beck von "haarsträubendem" Unwissen über die inneren Verhältnisse der Ditib und einer "Carte blanche" des Innenministeriums für den von Ankara gesteuerten Dachverband.

"Bei der Ditib muss man endlich klare Kante zeigen", sagte Beck dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Wer zulasse, dass Geistliche die Gläubigen ausspionieren, gefä ...

 ARD/ZDF-Antwort auf Parteien-Brief zum TV-Duell: Auch AfD und FDP können bei Aussicht auf Einzug in den Deutschen Bundestag an einer Schlussrunde der Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten teilnehmen! (PressePortal.de, 23.05.2017 08:01:30)
ARD/ZDF-Reaktion auf Parteien-Brief zum TV-Duell:

Hamburg/Mainz (ots) - Das Duell der Kanzlerkandidaten gehört seit 2002 zur Vorwahlberichterstattung im deutschen Fernsehen.

Ein Duell ist ein Duell, also die direkte Auseinandersetzung zwischen zwei Kontrahenten.

Es soll auch in diesem Jahr mit den Kanzlerkandidaten von CDU/CSU und SPD durchgeführt und am Sonntag, 3. September 2017, ab 20.15 Uhr von ARD, RTL, Sat.1 und ZDF übertragen werden.

Darüber hinaus haben ARD und ZDF bereits im April die Parteivorsitzenden aller im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zu einer Schlussrunde der Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten ein ...

Werbung bei Parteien-News.de:



Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Alternative für Deutschland (AfD)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative für Deutschland (AfD) :
Die Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt verschleiert eine große Umverteilung zulasten der deutschen Steuerzahler!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Ausschlussverfahren der AfD gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke: Gnadenloser Machtkampf - es geht um die wirklich lukrativen und einflussreichen Posten! @ Parteien-News.de