Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Neue SEO-Challenge: WiX SEO Hero
Challenge-Seite: SEO Hero Online

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 92 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.327)
Deutschland Deutschland (20.908)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (738)
Bayern Bayern (1.062)
Berlin Berlin (807)
Brandenburg Brandenburg (326)
Bremen Bremen (149)
Hamburg Hamburg (159)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (68)
Niedersachsen Niedersachsen (623)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.794)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (167)
Saarland Saarland (84)
Sachsen Sachsen (163)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (472)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (156)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:29.610
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:222
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:65
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:2
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.350

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.459)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) (Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa)) Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa)     (18)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (844)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (38)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.095)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.531)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.140)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.802)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.836)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (454)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (247)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (481)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.017)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (58)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (85)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (73)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.66 Prozent
2. SPD 21.75 Prozent
3. CSU 9.28 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.08 Prozent
5. FDP 7.96 Prozent
6. DIE LINKE 7.81 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.66 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.97 Prozent
10. NPD 1.07 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Thüringen: Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland!

Geschrieben von Parteien-News, veröffentlicht am Donnerstag, dem 15. November 2012 von Parteien-News.de.



DIE FREIHEIT
Thüringen: Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland!

Parteien News DE | Foto: Landesverband Thüringen DIE FREIHEIT
OpenPr.de: Türken, die Immobilien in ihrer Heimat besitzen und dennoch in Deutschland Sozialhilfe beziehen, kann man den Leistungsmissbrauch nicht nachweisen.

Das liegt daran, dass eine Zusammenarbeit mit den türkischen Behörden nicht stattfindet und nicht erwünscht ist , sagt Philipp Wolfgang Beyer, Mitglied im Bundesvorstand der Partei DIE FREIHEIT.

Beyer fordert ein schnelles Ende des staatlich tolerierten Sozialbetruges zulasten der deutschen Steuerzahler.

Inoffiziell ist es ein bekanntes Problem: Wohlhabende Türken lassen sich in EU-Staaten wie Holland und Deutschland nieder, geben sich hilfebedürftig und mittellos und beantragen Sozialhilfe, obwohl sie im eigenen Land Häuser oder anderes Vermögen besitzen.

Offizielle Zahlen über diesen Leistungsmissbrauch gibt es nicht, dass es ihn gibt, bestätigte ein deutscher Diplomat in Istanbul gegenüber der Tageszeitung DIE WELT schon im Mai 2012.

Deutsche Ermittlungen enden an der türkischen Staatsgrenze:

17 Prozent der Menschen mit türkischen Wurzeln bekommen Hilfe vom deutschen Staat. Trotzdem schickt jeder Dritte von ihnen regelmäßig Geld in die Heimat, laut einer Studie des Instituts Info macht dies zusammen etwa eine Milliarde Euro pro Jahr aus. Viele dieser „bedürftigen“ Türken besitzen auch Immobilien oder andere Vermögenswerte.

Philipp Wolfgang Beyer: „Bedauerlicherweise kann dieser Leistungsmissbrauch aber so gut wie nie aufgeklärt werden, weil sich dieser Betrug nur durch die Mithilfe der türkischen Behörden nachweisen lässt. Doch die spielen da nicht mit, denn der Bezug von Sozialhilfe trotz Immobilienbesitzes ist in der Türkei nicht strafbar.“

Versuche beim Katasteramt in der Türkei zu recherchieren, wem welche Grundstücke und Häuser gehören, scheitern spätestens dann, wenn die deutschen Behörden offenlegen, warum sie das wissen wollen.

Holland ermittelt hartnäckiger:

Unsere Nachbarn aus Holland sind mittlerweile hartnäckiger und gehen aggressiver vor. Um die türkischen Behörden zu umgehen, schicken sie Mitarbeiter, die äußerlich und sprachlich nicht von Einheimischen zu unterscheiden sind, in die Nachbarschaft, in der Immobilienbesitz von Sozialhilfeempfängern vermutet wird.

Auch versuchten die Holländer türkische Rechtsanwälte zu engagieren, denen die Einsicht in die Kataster nicht verwehrt werden darf. Das scheiterte aber oft an Verständnisproblemen: Sowohl sprachlich, als auch sachlich.

„Wir sollten uns ein Beispiel an Holland nehmen“, sagt Beyer.

„Dort hat man das Problem mit einem ganz einfachen Trick gelöst und die Tage der Leistungsbetrüger sind dort inzwischen gezählt. Ich habe überhaupt kein Verständnis dafür, dass die deutschen Behörden da nicht genauso hart durchgreifen wie ihre mutigen holländischen Kollegen.“

Der Trick, den Beyer meint, funktioniert so: Ein erfahrener Mittelsmann arbeitet in der Türkei mit dortigen Rechtsanwälten zusammen. Der weiß worum es geht, kennt die Gesetze und spricht die Sprache. Ein Ergebnis dieser Kooperation ließ nicht lange auf sich warten. Ein Türke, der in Holland Sozialhilfe bezogen hatte, besitzt in Wirklichkeit Immobilien im Wert von 300.000 Euro in der Türkei.

Beyer fordert systematisches Vorgehen der Regierung gegen die Betrüger:

Philipp Wolfgang Beyer: „Auch in Deutschland wird es genug gutsituierte Ausländer geben, die Sozialhilfe beziehen. Ich erwarte eine schärfere Kontrolle. Deutschland kann es sich überhaupt nicht leisen sich so dermaßen über den Tisch ziehen zu lassen.

Das Ziel muss es sein, diese Art des Sozialhilfebetruges aller schnellstens zu beenden. Bereits gezahlte Gelder müssen zurückgefordert, die Täter vor Gericht gebracht werden. Außerdem müssen die Ermittler klären, ob es sich bei dieser Sozialbetrugsmasche möglicherweise um eine besonders hinterhältige Form des organisierten Verbrechens handelt.

Westerwelles weichgespülte Wohlwollens-Worte:

Dass solche Themen beim Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan anlässlich der Eröffnung der neuen türkischen Botschaft in Berlin nicht zur Sprache gekommen sind, ist unverständlich; schließlich geht es um einen Milliarden Betrag.

Beyer: „Statt ein derart wichtiges Thema anzusprechen, lobt Bundesaußenminister Westerwelle (FDP) die Türkei für ihre erfolgreiche Reformpolitik. Schließlich sagte er zu den in Deutschland ansässigen Türken, dass sie als eine der mächtigsten, einflussreichsten und dynamischsten Gruppen in Europa gelten. Dass ganz offensichtlich viele von ihnen unseren Sozialstaat ausnutzen, scheint Westerwelle auf Kosten der Steuerzahler hinzunehmen.“

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hält sich bei derart unattraktiven Themen dezent zurück. Beyer: „Natürlich hat die Bundeskanzlerin Angst vor einer Schlagzeile wie Deutschland fordert Milliarden von türkischen Sozialbetrügern zurück.

Das wäre politisch unkorrekt und würde sich im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl nicht gut machen. Die Frage ist allerdings, ob es sich nicht langfristig für Frau Merkel und Herrn Westerwelle, der ja mit seiner FDP gerade knapp an der 5 % Hürde entlangschrammt, besser machen würde ,massiv gegen diesen Leistungsmissbrauch vorzugehen.

Der Wähler vergisst ja viel, so lange alles noch relativ gut läuft und erträglich für ihn ist. Wenn die Euro Krise in den nächsten Jahren Deutschland erreicht, wird es damit schnell vorbei sein.“

Landesverband Thüringen DIE FREIHEIT
Philipp Wolfgang Beyer
Vorsitzender des Landesverbands
Geschäftsstelle
Löbdergraben 11a
07743 Jena
Telefon: 03641 876 11251
Fax: 03641 876 1157
www.thueringen.diefreiheit.org

DIE FREIHEIT ist eine Bürgerrechtspartei für mehr Freiheit und direkte Demokratie. Die Partei setzt sich u. a. dafür ein, dass Deutsche und Zugewanderte friedlich und erfolgreich zusammenleben können. Ziel ist die Gesellschaft freier, aufgeklärter und selbstbestimmter Bürger. Diese Ideale sind die Grundlage der politischen Forderungen und Ziele.

(Zitiert aus http://www.openpr.de/news/679001/Sozialbetrug-Reiche-Tuerken-beziehen-Sozialhilfe-in-Deutschland.html, Autor siehe obiger Artikel.)


(Artikel-Titel: Thüringen: Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Thüringen: Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Guttenberg-Affaire: Skandal! - Politische Affären in De ...

Guttenberg-Affaire: Skandal! - Politische Affären in De ...
Spiegel-Affäre: Skandal (3/3) - Politische Affären in D ...

Spiegel-Affäre: Skandal (3/3) - Politische Affären in D ...
Contergan-Affaire: Skandal (2/3) - Politische Affären i ...

Contergan-Affaire: Skandal (2/3) - Politische Affären i ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
AfD-Bundesvorstand-Berlin-2016-160228-DSC ...
Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0092.J ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Swen Knöchel, Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, gerät in der Kita-Affäre durch Widerspruch von Finanzminister André Schröder (CDU) stärker unter Druck! (PressePortal.de, 24.03.2017 08:31:45)
André Schröder zu Swen Knöchel:

Halle (ots) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Swen Knöchel, gerät in der Kita-Affäre stärker unter Druck.

Landes-Finanzminister André Schröder (CDU) widersprach am Donnerstag Knöchels Darstellung, mit der er versucht hatte sich zu entlasten und wonach er Steuererklärungen gar nicht abgeben konnte. "Das ist großer Unsinn", sagte Schröder der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe).

Knöchel war in verschiedenen Funktionen beim Bitterfeld-Wolfener Verein Kinderland ehrenamtlich tätig. Als Schatzmeister soll er über Jahre versäumt haben, für den Verein Steuererkl ...

 Adolf Bauer, Präsident des Sozialverbandes SoVD, zur vom Bundessozialministerium prognostizierten Rentenanpassung: Der Anstieg der Altersbezüge darf nicht täuschen! (PressePortal.de, 23.03.2017 00:01:32)
Adolf Bauer zur prognostizierten Rentenanpassung:

Berlin (ots) - Zu der vom Bundessozialministerium für dieses Jahr prognostizierten Rentenanpassung um 1,9 Prozent (West) und 3,6 Prozent (Ost) erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer:

"Wenn die Renten tatsächlich steigen wie heute angekündigt, dann ist das positiv. Auch die weitere Angleichung der Rentenwerte ist sehr erfreulich. Allerdings besteht weiterhin Handlungsbedarf, damit die Rentnerinnen und Rentner stärker an der positiven Lohnentwicklung teilhaben.

Konkret müssen die Kürzungsfaktoren abgeschafft werden. Und das gilt insbesondere für die Abschläge auf die Erwerbsminderungsrenten. Denn diese ...

 Dietmar Bartsch, Linken-Fraktionschef und Spitzenkandidat: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz muss eine große Koalition unter Merkel ausschließen! (PressePortal.de, 20.03.2017 08:01:32)
Dietmar Bartsch zu Martin Schulz:

Düsseldorf (ots) - Der Spitzenkandidat der Linken, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgefordert, eine große Koalition unter Merkel für sich auszuschließen.

"Ich fordere Martin Schulz auf, klar zu sagen, dass er nicht in ein Kabinett Merkel geht", sagte Bartsch der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe).

Zu Schulz' Parteitagsrede erklärte Barsch, dass vieles "vage" bleibe. "Und trotzdem ist klar: Ob Vorschläge zur Bildung oder zur Gerechtigkeit - mit der Union sind diese nicht umsetzbar."

www.rp-online.de

Pressekontakt:


 Martin Schulz wird neuer SPD-Vorsitzender und Kanzlerkandidat - mit erstaunlichen 100 Prozent Zustimmung! (PressePortal.de, 20.03.2017 00:01:45)
Thomas Seim zur SPD:

Bielefeld (ots) - Was mag nur in Sigmar Gabriel vorgegangen sein, als fest stand, dass Martin Schulz der für alle Delegierten richtige, bessere, vor allem aber erfolgversprechende Nachfolger ist?

100 Prozent Schulz - das ist ein eigentlich für die SPD undenkbares Wahlergebnis für einen Vorsitzenden.

Nicht einmal Willy Brandt hat das geschafft. Nicht einmal Kurt Schumacher hat das geschafft - selbst dem Chef der Nachkriegs-SPD im Westen fehlten 1948 Stimmen.

Was bedeutet dieses Ergebnis? Die SPD ist derzeit wieder ganz bei sich, sie fühlt sich auf der richtigen Seite der Gesellschaft, sie erlebt sich stark als ...

 Simone Peter, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen: ''Der Streit um den Armutsbericht in der Regierung spielt den Rechtspopulisten in die Hände''! (PressePortal.de, 17.03.2017 12:01:27)
Simone Peter zu den Sorgen der sozial Abgehängten:

Heilbronn (ots) - "Grünen-Parteichefin Simone Peter erhofft sich aus dem Ergebnis der Wahl in den Niederlanden einen Schub für ihre Partei im Bundestagswahlkampf.

Sie forderte, dem Rassismus eine unmissverständliche Absage zu erteilen und die Sorgen der sozial Abgehängten ernst zu nehmen.

"Alles andere spielt den Rechtspopulisten in die Hände", sagte sie der "Heilbronner Stimme" (Freitagausgabe) und nannte als Beispiel den aktuellen Streit um Formulierungen im Armutsbericht.

Peter sagte dazu: "Das peinliche Hickhack um den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung nimmt kei ...

 Matthias Spielkamp, ROG-Vorstandsmitglied: Der Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) gegen Hasskommentare bedroht die Presse- und Meinungsfreiheit! (PressePortal.de, 16.03.2017 12:01:51)
Matthias Spielkamp zum Gesetzentwurf gegen Hasskommentare:

Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert den von Bundesjustizminister Heiko Maas vorgestellten Gesetzentwurf gegen Hassbotschaften in sozialen Netzwerken als Gefahr für die Presse- und Meinungsfreiheit.

Betreiber sozialer Netzwerke sollen laut Gesetzentwurf verpflichtet werden, "offensichtlich strafbare" Inhalte innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Beschwerde zu löschen oder zu sperren (http://t1p.de/uwoi). Halten sie sich nicht daran, könnten Bußgelder in Millionenhöhe auf sie zukommen.

"Mit diesem Gesetzesentwurf wirft der Bundesjustizminister einen zentralen Wert unse ...

 Katarina Barley, SPD-Generalsekretärin: Kanzlerin Merkel hat ein ''emotionales Vakuum entstehen lassen, das Martin Schulz jetzt ausfüllt''! (PressePortal.de, 12.03.2017 10:01:37)
Katarina Barley zu Angela Merkel:

Berlin (ots) - Der nüchterne Politikstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach Ansicht von SPD-Generalsekretärin Katarina Barley den Boden für den Wiederaufstieg der Sozialdemokraten bereitet.

"Angela Merkel ist ein eher distanzierter Mensch, sie will oder kann keine Gefühle wecken", sagte Barley dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel (Sonntagausgabe). Merkel habe sich oft nicht einmal die Mühe gemacht, ihre Politik zu erklären.

"Viele fühlen sich von ihr nicht ernst genommen. So ist ein emotionales Vakuum entstanden, das Martin Schulz jetzt ausfüllt", sagte die SPD-Politikerin.

Die S ...

 Das Wahlprogarmm der AfD: Fürs deutsch-nationale Gefühl - die AfD will das Land nach außen abschotten, nicht nur gegenüber Zuwanderung aus dem Islam, sondern generell! (PressePortal.de, 10.03.2017 14:01:55)
Zum Wahlprogarmm der AfD:

Cottbus (ots) - Viele haben am AfD-Wahlprogramm mitgewirkt, in Sachen Basisdemokratie ist die junge Partei kaum zu toppen.

Herausgekommen ist ein in Sachen Nationalismus und Leitkultur knallhartes, in Sachen Sozial- und Finanzpolitik widersprüchliches Konzept. Da ist es eher ein Sammelsurium, zu dem jeder AfD-Hobbypolitiker seine "Was-ich-fordern-würde-wenn-ich-was-zu-sagen-hätte"-Wünsche beitragen durfte.

Bis hin zur Finanzierung alternativer Heilmethoden in der Medizin. Milliardenschwere Versprechungen für Rentner, Arbeitslose, Familien, gleichzeitig Milliarden-Zusatzausgaben für Rüstung und innere Sicherheit, dazu da ...

 Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen! (PressePortal.de, 05.03.2017 00:01:49)
Reiner Hoffmann zu Martin Schulz:

Osnabrück (ots) - Scharfe Kritik an Kurs der Arbeitgeber: "Das verträgt sich nicht mit sozialer Marktwirtschaft"!

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) die richtige Strategie um den Vormarsch der AfD zu stoppen. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) erhob DGB-Chef Reiner Hoffmann zugleich scharfe Kritik an den Arbeitgebern.

Hoffmann nannte Schulz' Strategie, auf soziale Gerechtigkeit zu setzen, "genau richtig, auch, um den Vormarsch der AfD zu stoppen". Die AfD geriere sich als Partei der kleinen Leute. Das sei aber grober Unfug, we ...

 Umfrage: Die Union verliert weiter - die SPD liegt mit 31 Prozent nur noch zwei Prozentpunkte hinter der Union / AfD 9 Prozent, Grüne 8 Prozent, Linke und FDP 7 Prozent! (PressePortal.de, 02.03.2017 09:01:01)
stern-RTL-Wahltrend:

Hamburg (ots) - Der Abstand zwischen SPD und CDU/CSU wird knapper:

Im stern-RTL-Wahltrend kann die SPD weiterhin ihre 31 Prozent aus den drei Vorwochen halten und liegt nur noch zwei Prozentpunkte hinter der Union. Die verliert nämlich im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt auf 33 Prozent.

Auch die Linke büßt einen Punkt ein und kommt auf 7 Prozent, während die Grünen wieder einen hinzugewinnen auf 8 Prozent. Ebenfalls leicht verbessert hat sich die AfD, die nun bei 9 Prozent steht.

Um einen weiteren Prozentpunkt legt auch die FDP zu auf jetzt 7 Prozent. Auf die sonstigen kleinen Parteien entfallen zusammen 5 ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG
Beschreibung: Die ADG ist ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern für eine lebenswerte Zukunft in einem schlanken und sozial gerechten Staat.
Die Zielsetzung des Vereins Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG ist die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens. Daraus leitet sich als spezifischer Vereinszweck die Förderung von politischer Bildung und Erziehung ab. Der Verein verfolgt keine politischen Zwecke im Sinne der einseitigen Beeinflussung der politischen Meinungsbildung oder der Förderung von politischen Parteien.
Aus dem Satzungszweck resultieren folgende Aufgaben zu seiner Verwirklichung: Erläuterung von komplexen politischen und sozialpolitischen Zusammenhängen, speziell des demokratischen Prinzips des Grundgesetzes, des Mehrparteiensystems und des parlamentarischen Regierungssystems. Förderung der Bereitschaft zu aktiver politischer Beteiligung, insbesondere hinsichtlich des Eintretens für die Grundrechte, Rechtsgleichheit und das Mehrheitsprinzip. Stärkung der Kritikfähigkeit und Handlungsbereitschaft der Bürger, speziell durch die Förderung des Pluralismus und der Toleranz gegenüber abweichenden Meinungen. Dialog und Zusammenarbeit mit anderen demokratischen Organisationen. Bereitstellung und Verbreitung von objektiven Informationen, einschließlich ihrer Quellen, durch öffentliche Bildungsveranstaltungen und schriftliche Information an Mitglieder und die Öffentlichkeit.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 593 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Politische Initiativen, Vereine & Verbände

 BÜRGER IN WUT (BIW) auf buerger-in-wut.de
Beschreibung: Die BÜRGER IN WUT sind eine bürgerlich-konservative Wählervereinigung, die programmatisch jenseits des überkommenen Rechts-Links-Schemas für eine sozial verantwortliche, wertkonservative Politik der Vernunft eintritt, die sich an den Realitäten und nicht an längst überkommenen Dogmen und Ideologien orientiert.
Internetportal der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW)!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 560 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Christlich Soziale Union (CSU) auf csu.de
Beschreibung: Auf www.csu.de stellt die Christlich Soziale Union aktuelle Nachrichten, Personen, Organisation und das Programm der Partei vor, lädt zum Meinungsaustausch ...
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 545 Bewertung: 3.09 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) auf mlpd.de
Beschreibung: Vorgestellt werden die Partei und die Standpunkte zu Themen wie Sozialismus, Kommunismus ...
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 495 Bewertung: 5.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Partei für Soziale Gleichheit (PSG) auf gleichheit.de
Beschreibung: Die Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale (PSG) ist eine deutsche trotzkistische Kleinpartei. Die Partei sieht sich als deutsche Sektion der Vierten Internationale in der Tradition Leo Trotzkis stehend. Die internationale Dachorganisation der PSG stellt das Internationale Komitee der Vierten Internationale (IKVI) dar.
Offizielle Homepage der Partei - die trotzkistische Partei informiert über sich, ihre Statuten und ihre politischen Ziele!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 632 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) auf spd.de
Beschreibung: Die Bundespartei informiert über sich und ihre Politik.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 481 Bewertung: 7.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema DIE FREIHEIT
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema DIE FREIHEIT:
Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT gründet Landesverband Hamburg!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sozialbetrug: Reiche Türken beziehen Sozialhilfe in Deutschland! @ Parteien-News.de